Riegelarbeiten

  • Reparatur von Rissen nach dem Riegelverfahren in allen Größen.
  • Das Riegelverfahren ist ein Kaltverfahren, d. h. es entstehen keine Wärmespannungen und dadurch gibt es keinen Verzug in den Bauteilen.
  • Keine Demontage und keine Transportkosten durch Vor-Ort-Reparatur im eingebauten Zustand.
  • Es wird eine hohe Druckdichtigkeit gegenüber Ölen und Gasen erreicht.
  • Es verkürzt die Ausfallzeiten.
  • Das RiegelVerfahren wird generell von allen Klassifikationsgesellschaften anerkannt.
  • de
  • en


Hoffmann & Stieper GmbH
Nippoldweg 3
21107 Hamburg
Deutschland
hoffmann.stieper@t-online.de
Tel.: +49 (40) 75 88 96 + 75 87 95
Fax: +49 (40) 7 53 22 37
Mobile: +49 (171) 7 48 20 97

site created and hosted by nordicweb